Datenschutzbestimmungen 


Bei Molo haben Datenschutz und Vertraulichkeit eine hohe Priorität. Wenn Sie molo.com besuchen, speichern wir Informationen über alle Besuche auf unserer Website. Wir verwenden diese Informationen, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern, die Nutzung der einzelnen Elemente von molo.com auszuwerten und unser Marketing zu unterstützen.

 

Hier können Sie nachlesen, welche Informationen wir sammeln, wie wir die Informationen behandeln, wie wir sie verwenden, wer Zugriff darauf hat und wie Sie uns bezüglich Cookies und der Datenschutzrichtlinien kontaktieren können.

 

Die Speicherung von persönlichen Kundeninformationen auf molo.com erfolgt im Rahmen der bestehenden Gesetzgebung und der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

 

Molo.com erkennt automatisch die IP-Adresse und Daten, wenn Sie sich zwischen verschiedenen Seiten und Diensten auf der Website bewegen. Wenn Sie sich anmelden oder sich für unseren Newsletter registrieren, zeichnen wir dies ebenfalls auf, damit wir es Ihnen beim nächsten Mal einfacher machen können.

In diesem Zusammenhang verwenden wir verschiedene Analyse-Tools wie Google Analytics, die uns dabei helfen, Statistiken über die Nutzung von molo.com zu sammeln, um für Sie ein optimales Einkaufserlebnis zu schaffen.

 

Diese Website wird betrieben und ist Eigentum von

Molo A/S
Baltikavej 20
2150 Nordhavn
Dänemark
molo@molo.com
+45 88884040

 

Erfassung von personenbezogenen Daten

Sie werden immer über die Speicherung von Ihren persönlichen Daten informiert. Die von uns gesammelten personenbezogenen Daten können z. B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und ähnliche Identifikationsdaten, Informationen über einen Online-Kauf und über Ihre Navigation auf der Website umfassen.

 

Im Zusammenhang mit der Übermittlung Ihrer Daten wird immer angegeben, ob die Übermittlung freiwillig oder für die Durchführung der gewünschten Aktion, wie z.B. den Abschluss einer Transaktion in unserem Webshop, erforderlich ist..

 

Ihre persönlichen Daten werden in einem oder mehreren der folgenden Fälle erhoben:  

- wenn Sie Waren online auf molo.com kaufen
- wenn Sie sich für den Newsletter von Molo anmelden
- wenn Sie ein Kundenkonto auf molo.com erstellen
- wenn Sie sich für Molos Kundenclub/Treueclub anmelden, entweder online oder in Molos Geschäften
- wenn Sie an einem von Molos Gewinnspielen teilnehmen

 

Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse in mehr als einem der oben genannten Fälle verwenden, werden Ihre persönlichen Daten nur an einer Stelle gesammelt und registriert. Auf diese Weise werden Ihre Informationen bereits gespeichert, wenn Sie bei uns einkaufen, und Sie erhalten nicht mehr als einmal dasselbe Marketingmaterial von Molo.

 

Verwendung von personenbezogenen Daten

Personenbezogene Daten werden erhoben und verwendet im Zusammenhang mit: 

 

Abschluss von Bestellungen in unserem Webshop
- Anmeldungen für den Newsletter
- Verwaltung des Kundenclubs/Treueclubs
- Verwaltung von Benutzerkonten/Profilen
- Teilnahme an Gewinnspielen und/oder anderen Veranstaltungen
- Versand von sonstigem Marketingmaterial, einschließlich Einladungen zu Veranstaltungen und Vergabe von Rabattcodes
- Sammlung und Auswertung von Kundenrezensionen
- Übersicht über die Kaufhistorie
- Statistiken
- Andere Marketing-Initiativen

 

Bitte beachten Sie, dass wir Ihre persönlichen Daten nur dann für den Versand von Marketingmaterial verwenden, wenn Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben, es sei denn, die Gesetzgebung erlaubt uns, Sie ohne Ihre vorherige Zustimmung zu kontaktieren.Wir verwenden verschiedene Analysetools wie z.B. Google Analytics, die uns helfen, Statistiken über die Nutzung von molo.com zu sammeln, um ein besseres Erlebnis für Sie zu schaffen. . 

Um festzustellen, wer unsere Webseiten besucht, verwenden wir Cookies, um demografische und benutzerbezogene Statistiken zu erstellen. Dies gibt uns die Möglichkeit, Inhalte und Dienste anzupassen und zu erstellen, die Ihren und den Interessen und Wünschen anderer Benutzer entsprechen. Im Folgenden werden die Zwecke aufgeführt, für die Cookies auf molo.com verwendet werden.

 

Übermittlung an andere Datenverantwortliche 

Im Allgemeinen geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weiter. Informationen, die für die Lieferung von Waren verwendet werden, werden jedoch an das von Molo verwendete Versandunternehmen weitergegeben.

Unter bestimmten Umständen und mit Verweis auf die Gesetzgebung kann es notwendig sein, Informationen an Behörden oder die Polizei zu übermitteln. Beispielsweise können Informationen an die Polizei weitergegeben werden, wenn der Verdacht auf Kreditkartenbetrug besteht.

Im Falle einer Umstrukturierung, eines vollständigen oder teilweisen Verkaufs des Unternehmens erfolgt die Weitergabe in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung für die Verarbeitung personenbezogener Daten. 


Weitergabe an Datenverarbeiter

Your personal data is disclosed to partners of Molo who deliver services on behalf of Molo for example in relation to send-outs of newsletters. These partners only process the personal data on behalf of Molo and in accordance with the instructions of Molo.

 

Cookies

Molo.com verwendet Cookies, um die Webseite und deren Funktionen zu optimieren, damit Ihr Besuch auf unserer Webseite so einfach wie möglich ist. Cookies merken sich zum Beispiel, was Sie in Ihren Warenkorb gelegt haben, ob Sie die Seite schon einmal besucht haben, ob Sie angemeldet sind und welche Sprache und Währung Sie bevorzugen.


Sie können Cookies löschen, indem Sie in Ihrem Browser „Extras” wählen und auf „Interneteinstellungen”   klicken. Klicken Sie dann auf „Cookies löschen” und anschließend auf OK. Danach werden alle registrierten Informationen von Ihrem Computer gelöscht. 

 

Sicherheit

Wir haben Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um sicherzustellen, dass unsere internen Abläufe unseren hohen Standards der Sicherheitspolitik entsprechen. Dementsprechend sind wir bestrebt, die Qualität und Integrität Ihrer persönlichen Daten bestmöglich zu schützen.


Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht, über die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten informiert zu werden, allerdings mit bestimmten gesetzlichen Ausnahmen. Sie haben auch das Recht, der Erhebung und Weiterverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschließlich Profiling/automatisierter Entscheidungsfindung zu widersprechen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten berichtigen, löschen oder sperren zu lassen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Informationen über Sie zu erhalten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, sowie das Recht, diese Informationen an einen anderen Datenverantwortlichen zu übermitteln (Datenportabilität).


Widerruf der Einwilligung

Sie können jederzeit eine von Ihnen erteilte Einwilligung widerrufen und wir werden Ihre personenbezogenen Daten löschen, es sei denn, wir können die Verarbeitung aufgrund eines anderen Zwecks fortsetzen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter molo@molo.com oder telefonisch unter +45 88 88 40 40.

 

Links zu anderen Websites etc.

Unsere Website kann Links zu anderen Websites oder zu integrierten Sites enthalten. Wir sind nicht verantwortlich für den Inhalt der Websites anderer Unternehmen oder für die Praktiken dieser Unternehmen in Bezug auf das Sammeln von personenbezogenen Daten. Wenn Sie andere Websites besuchen, sollten Sie die Richtlinien der Eigentümer zum Schutz persönlicher Daten und andere relevante Richtlinien lesen. 

 

Änderung von Daten etc.

Wenn Sie möchten, dass wir die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, aktualisieren, ändern oder löschen, wenn Sie Zugang zu den über Sie verarbeiteten Daten erhalten möchten oder wenn Sie Fragen zu den oben genannten Richtlinien haben, können Sie uns unter molo@molo.com oder telefonisch unter +45 88 88 40 40 kontaktieren. 

 

Reklamationen

Wenn Sie gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten Einspruch erheben möchten, wenden Sie sich bitte an molo@molo.com oder an die Telefonnummer +45 88 88 40 40.